Partner & Managing Directors

Die große Heraus­forderung heute ist, im Ausnahme­zustand die Stra­tegie im Blick zu behalten und diese zu kommu­nizieren.

/ Egbert DeekelingVita Kontakt

/ Egbert DeekelingSenior Partner
Düsseldorf / Berlin

T  +49 211 51332-302
E  

Egbert Deekeling ist Senior Partner. Der Unternehmens­gründer unterstützt und berät Kommunikations­verantwortliche, CEOs und Topmanager insbesondere in Phasen großer und tief­greifender Trans­formation. Er gilt als einer der profi­lier­testen Experten auf diesem Gebiet.

Der Diplom-Soziologe war zunächst Geschäfts­führer bei ABC/EUROCOM. Im Jahr 1995 gründete er Deekeling & Fiebig und entwickelte die Agentur zur Kommunikations­beratung Deekeling Arndt Advisors in Communications. Deekeling ist Mit­heraus­geber der Bücher „Interne Kommunikation – Erfolgs­faktor im Corporate Change“, „Kommunikation im Corporate Change. Maßstäbe für eine neue Management­praxis“ und „Kommunikation in der digitalen Transformation“ sowie Mitautor von „Change-Kommunikation“ und – gemeinsam mit Olaf Arndt – Verfasser von „CEO-Kommunikation. Strategien für Spitzen­manager“.

Auch die erfolg­reichsten Unter­nehmen sind heut­zutage gezwungen, ihre Existenz zu recht­fertigen. Dazu gehört, sich zu gesell­schafts­politischen Fragen zu positio­nieren.

/ Olaf ArndtVita Kontakt

/ Olaf ArndtSenior Partner
Düsseldorf

T  +49 211 51332-140
E  

Olaf Arndt ist Senior Partner und Experte für komplexe Kommunikations­aufgaben an der Schnitt­stelle von Wirt­schaft, Politik und Gesell­schaft. Zu den Schwer­punkten seiner Beratung gehört die Positionierung von Unternehmen und Executives, insbesondere in Krisen­situationen und Phasen der strategischen Neu­ausrichtung. Er unterstützt das Top­manage­ment bei der kommuni­kativen Vermittlung erfolgs­kritischer Themen gegenüber Politik, Medien, Meinungs­bildnern und dem Kapital­markt.

Olaf Arndt absolvierte nach einem Studium der Politik­wissen­schaften, Soziologie und Geschichte eine jour­na­listische Ausbildung. Er verfügt über lang­jährige Beratungs- und Management­erfahrungen in renommierten Beratungs­unternehmen. Zusammen mit Egbert Deekeling ist er Autor des Buches „CEO-Kommunikation. Strategien für Spitzen­manager“.

Transformation beginnt da, wo scheinbare Wider­sprüche konstruktiv integriert werden. Heute gilt es mehr denn je, wirtschaftliche, energie- und klima­politische Ziele in Einklang zu bringen.

/ Dr. Constanze AdolfVita Kontakt

/ Dr. Constanze AdolfManaging Director
Berlin

T  +49 30 921012-420
E  

Dr. Constanze Adolf ist gemeinsam mit Serkan Agci Managing Director am Berliner Standort und berät Unter­nehmen und Führungs­kräfte zu den Themen Energie, Klima und Nach­haltig­keit. Als Sparrings­partner gilt es, wichtige Entwick­lungen zu antizi­pieren, um gezielt Potenziale für maß­geschneiderte und zukunfts­fähige Geschäfts­modelle zu entwickeln sowie neue Zugänge in Zeiten von massivem Fachkräfte­mangel, Digitali­sierung und steigendem Wett­bewerbs­druck zu schaffen.

Dr. Constanze Adolf ist gelernte Bank­kauffrau und promovierte nach ihrem Studium in Deutschland, Frankreich und Dänemark über Netzwerke von Europa­abgeordneten. Mehr als zehn Jahre lebte sie in Brüssel und verfügt über eine lang­jährige Public-Affairs-Expertise auf EU- und Bundes­ebene in der Energie-, Klima- und Nachhaltig­keits­branche. Sie war unter anderem General­sekretärin der EUFED (European Union Federation of Youth Hostel Associations) und bei Green Budget Europe als Executive Director tätig. In Berlin wechselte sie als Head of Business Develop­ment zu einem Energie­speicher-Start-up. Zuletzt verantwortete sie als Senior Partner den neuen Geschäfts­bereich Energy & EU Affairs bei Christ&Company. Sie verfügt über ein breites Netzwerk zu Schlüssel­partnern im Energie-, Klima- und Nachhaltig­keits­bereich.

Aktuelle globale Krisen führen zu gesteigerten Anforderungen an Unter­nehmen. Bewusst­sein für die eigenen Stärken und Verständnis für die Bedürfnisse von Stake­holdern führen zu Klarheit in Sprache und Auftreten.

/ Serkan AgciVita Kontakt

/ Serkan AgciManaging Director
Berlin

T  +49 30 921012-440
E  

Serkan Agci ist Managing Director und Geschäftsführer, er verantwortet als Leiter des Stand­orts Berlin den Bereich Public Affairs. Zu den Schwer­punkten seiner Beratung gehören politische und regula­torische Themen sowie der Bereich der Nachhaltig­keits­kommunikation.

Der Politik­wissen­schaftler war nach Stationen als freier Journalist und beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk Presse­referent der SPD-Landes­gruppen Niedersachsen/Bremen im Deutschen Bundestag. Von 2013 bis 2017 arbeitete er als Büro­leiter der damaligen stell­vertretenden SPD-Vorsitzenden Hannelore Kraft sowie als Presse­sprecher des SPD-Partei­vorstands und des damaligen SPD-Vorsitzenden Martin Schulz. Seit 2018 betreut er als Strategie­berater Unternehmen und Institutionen schwer­punkt­mäßig im Bereich Sustainable Strategy & Governance.

Die Change-Heraus­forderung unserer Zeit liegt in der Gleich­zeitigkeit von Effizienz- und Wachstums­programmen, von Restruktu­rierungen und digitaler Trans­formation.

/ Susanne ArndtVita Kontakt

/ Susanne ArndtManaging Partner
Düsseldorf

T  +49 211 51332-125
E  

Susanne Arndt ist Managing Partner und Expertin für Trans­formations­kommunikation und Change Management. Ihr Beratungs­schwerpunkt liegt in der Begleitung von Top­management und Führungs­kräften bei tief­greifenden Veränderungen mit Blick auf strategische Neu­ausrichtungen, Purpose-Frage­stellungen, digitale Trans­formationen, Restrukturierungen sowie Integrations­prozesse.

Susanne Arndt war nach ihrem Studium der Germanistik, Geschichte und Medien­wissen­schaften zehn Jahre in einer Beratung tätig, ehe sie zu H/Advisors Deekeling Arndt wechselte. Sie bringt Erfahrungen aus Corporate Communications, Corporate Responsibility, Change und Crisis Communications mit. Als ausgewiesene Expertin für Change Management verfügt sie über umfassendes Know-how bei der Berück­sichtigung unter­­schiedlicher Interessen und Ziel­gruppen sowie bei der Vermittlung komplexer unter­nehmerischer Entscheidungen in unter­schiedlichen Branchen­­­kontexten. Gemeinsam mit Egbert Deekeling und Dirk Barghop ist sie Autorin des Standardwerks „Change-Kommunikation“.

Unternehmen in der Trans­formation brauchen in Zeiten globaler Umbrüche ein eingängiges Narrativ, das die strate­gischen Ziele einordnet und dem unter­nehmerischen Vorhaben Sinn verleiht.

/ Dr. Dirk BarghopVita Kontakt

/ Dr. Dirk BarghopSenior Partner
Düsseldorf

T  +49 211 51332-130
E  

Dr. Dirk Barghop ist Senior Partner. Er berät Unternehmen in hoch­komplexen Trans­formations- und Erneuerungs­prozessen bei der Führungskräfte- und Mitarbeiter­kommunikation. Seine Arbeits­schwerpunkte liegen in der Erarbeitung pro­gramma­tischer Inhalte zur Strategie­erklärung und in der Gestaltung von Führungs­kommunikation.

Dirk Barghop promovierte in Historischer Anthropologie mit einer Arbeit über die Kommunikation der Führungs­eliten im antiken Rom. Vor seinem Wechsel in die Beratung war er in Forschung und Lehre tätig. Er ist Mit­herausgeber der Bücher „Kommunikation im Corporate Change. Maßstäbe für eine neue Managementpraxis“ und „Kommunikation in der digitalen Transformation“ sowie gemeinsam mit Egbert Deekeling und Susanne Arndt Autor des Standard­werks „Change-Kommunikation“.

Unternehmen befinden sich in ständiger Trans­formation. Um ein­zu­ordnen, zu über­zeugen und mitzu­reißen, muss Kommuni­kation strate­gisch und trotz­dem authentisch sein.

/ Julika BenzVita Kontakt

/ Julika BenzManaging Director
Düsseldorf

T  +49 211 51332-129
E  

Julika Benz ist Managing Director. Sie berät Unter­nehmen bei komplexen Veränderungs­prozessen sowie bei der Strategie­entwicklung und -vermittlung. Dabei hat sie insbesondere die Schnitt­stellen zwischen Strategie, HR und Kommunikation im Blick.

Die Betriebs­wirtin verfügt über lang­jährige Erfahrung bei der Gestaltung von Strategie- und Kommunikations­prozessen im Konzern­umfeld. Bevor sie zu H/Advisors Deekeling Arndt wechselte, war sie zehn Jahre beim weltweit größten Logistik­unternehmen tätig.

In Zeiten grund­legender Veränderung sind Ziel­bilder entscheidend, die Mit­arbeiter:innen und anderen Anspruchs­gruppen den Weg weisen und Möglich­keiten zur Ein­bringung aufzeigen.

/ Michael FuchsVita Kontakt

/ Michael FuchsManaging Partner
Düsseldorf

T  +49 211 51332-123
E  

Michael Fuchs verantwortet als Managing Partner das Design Studio und ist Experte für Trans­formation, Change-Kommunikation und Corporate Branding. Er begleitet Unternehmen in Veränderungs­prozessen und bei Neuaus­richtungen. Ein Schwer­punkt seiner Arbeit liegt deshalb auf der Entwicklung von Ziel­bildern, die zentraler Orientierungs­punkt in Zeiten des Wandels sind. Außerdem erarbeitet Michael Fuchs mit seinen Kunden Story­lines, Unternehmens­werte und Marken­inhalte, die der Profilierung von Unternehmen gegenüber ihren Anspruchs­gruppen dienen. Er unterstützt und steuert dabei die Umsetzung dieser Inhalte in adäquate gestalterische und sprachliche Formate.

Michael Fuchs arbeitete als Redakteur für die Rheinische Post und verantwortete als Chef­redakteur das Magazin Metropolis. Er studierte Medien-, Politik- und Sozial­wissenschaften an der Düsseldorfer Heinrich-Heine-Universität, der er lange Zeit als Gastdozent verbunden blieb.

Internationale Trans­aktionen brauchen länderübergreifende Unterstützung – H/Advisors bietet maß­geschneiderte Lösungen.

/ Volker HeckVita Kontakt

/ Volker HeckSenior Partner
Düsseldorf / Frankfurt a. M.

T  +49 211 51332-160 +49 69 97098-550
E  

Volker Heck ist Senior Partner und Leiter des Standorts Frankfurt. Zu den Schwer­punkten seiner Beratung gehören die Kapitalmarktkommunikation von Unternehmen ausserhalb des Finanzsektors, das Management regulatorischer und politischer Themen sowie die Positionierung des Topmanagements in Zeiten strategischer Neuausrichtung.

Volker Heck arbeitete nach seinem Abschluss als Volkswirt über 20 Jahre für Energie­unternehmen und verfügt über eine breite Erfahrung in der nationalen und inter­nationalen Verbands­arbeit. Sein Schwerpunkt ist der Bereich Energie & Umwelt; für den Energie­konzern RWE war er viele Jahre in verschiedenen Top-Positionen tätig.

Die Corona-Krise führte auch in der Internen Kommuni­kation zu disrup­tiven Veränderungen. Die Kommunikation ist nah­barer, virtueller und prag­matischer geworden – ein Zurück wird es nicht geben.

/ Jeanette MeierVita Kontakt

/ Jeanette MeierManaging Director
Düsseldorf

T  +49 211 51332-139
E  

Jeanette Meier ist Managing Director. Seit neun Jahren berät sie Unter­nehmen in komplexen Veränderungs­prozessen und bei Neu­aus­richtungen. Ein besonderer Fokus ihrer Arbeit liegt auf der Ent­wicklung und Implemen­tierung von Unter­nehmens­leit­bildern und -werten sowie der Gestaltung von Führungs­kräfte­kommunikation und Maßnahmen zur Mitarbeiter­mobilisierung und -einbindung.

Jeanette Meier hat einen M.Sc. in Communications Studies der University of Twente – ihr Schwer­punkt lag dabei auf Marketing Communication und Consumer Behaviour. Vor ihrem Einstieg in die Beratung war sie in den Bereichen Marketing und Markt­forschung tätig.

Nur wer nachhaltig agiert, sichert sich auch nach­haltigen Erfolg. Die Wirt­schaft braucht mehr Weit­blick, um den wachsen­den Ansprüchen ihrer zentralen Stake­holder gerecht zu werden.

/ Cathrin SengpiehlVita Kontakt

/ Cathrin SengpiehlManaging Director
Düsseldorf

T  +49 211 51332-165
E  

Cathrin Sengpiehl ist Managing Director. Ihre Beratungs­schwerpunkte liegen in der Entwicklung von Kommunikations- und Nachhaltig­keits­strategien sowie im Agenda­setting zur Positionierung von Unternehmen im gesell­schafts­politischen Umfeld.

Cathrin Sengpiehl hat Geschichte und Angewandte Kultur­wissenschaft am KIT in Karlsruhe studiert sowie ein Diplom in Kultur- und Medien­wissen­schaften an der Hochschule für Musik und Theater (HFMT) Hamburg erworben. Bevor sie zu H/Advisors Deekeling Arndt wechselte, war sie sechs Jahre Presse­sprecherin bei einer privaten Stiftung und zuvor sieben Jahre in anderen Kommunikations­beratungen tätig. Sie bringt Erfahrungen aus strategischer Medien­arbeit, Stakeholder-Dialogen, Studien­projekten, Redaktion sowie Nachhaltig­keits­kommunikation mit.