Sustainability & ESG

Gesell­schaft­licher Wandel und politischer Druck haben ein neues Paradigma geschaffen: Wir sind im Zeitalter des nach­haltigen Wirtschaftens angekommen. Dies findet seinen Ausdruck in der Orientierung an ESG-Kriterien. Den Fokus allein auf wirt­schaft­liches Wachstum zu legen, gefährdet den unter­nehmerischen Erfolg. Ohne erkenn­bares Nachhaltig­keits­profil drohen der Verlust von gesell­schaft­licher Akzeptanz und Goodwill der Politik, eine Einbuße an Attraktivität auf dem Kapital­markt, eine Schwächung der Employer Brand.

Klares Nach­haltigkeits-Handeln und eine ebenso klare Positionierung ist für die meisten Unter­nehmen relevant, um in den Lieferketten zu bestehen. Sie stehen zudem unter anhaltender Beobachtung, können ins Faden­kreuz von Aktivist:innen wie von Analyst:innen gleicher­maßen geraten – wenn sie zu wenig machen oder wenn die Unter­nehmens­realität nicht den Versprechungen standhält. Wir erleben eine drastische Zunahme an Greenwashing-Vorwürfen und spektakulären Climate-Litigation-Prozessen. Unternehmens­führung wird ungemüt­licher. Aber die Orientierung an Nachhaltigkeits- bzw. ESG-Kriterien bietet auch immense Chancen und wird zum Kompass für die Zukunfts­gestaltung von Unternehmen.

Was Sie von uns erwarten dürfen

Nachhaltig­keit ist ein Prozess, der selbst Gegenstand von Kommunikation sein sollte. Gemeinsam mit Ihnen identifizieren wir kommunikative Risiken und bereiten Sie darauf vor, diesen zu begegnen. Wir helfen Ihnen, nicht zum Getriebenen zu werden, und verstehen uns als Korrektiv, wenn Anspruch und Wirklichkeit nicht zusammenpassen.

Wir geben Ihnen Sicher­heit, wann und wie Sie sich richtig positionieren, und legen mit Ihnen Ihre Profilierungs­themen fest. Wir zeigen Ihnen, wie Sie zum Thought Leader werden, aber auch das richtige Erwartungs­management betreiben.

Wir navigieren Sie durch das Spannungs­feld unter­schied­licher Stake­holder­interessen, schärfen und vermitteln Ihr Nachhaltig­keits­profil. Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen eine Haltung, die Sie ebenso sicher durch Shitstorms trägt wie zu einem akzeptierten und zukunfts­festen Unter­nehmen macht.

Foto: iStock.com/lovelyday12

Was wir für Sie tun

Stakeholder­mapping und -dialoge

Wir identifizieren relevante Akteure, organisieren Outside-in-Perspektive, Allianzen und regelmäßige Dialog­formate.

Risk-Assessments & Potenzial­analysen

Wir gleichen externe Heraus­forderungen mit Ihrer Unternehmens- und Nach­haltig­keits­strategie ab und bereiten Sie auf kritische Szenarien vor.

Kommunikations­strategie & Positionierung

Wir schärfen mit Ihnen Ihr Nachhaltig­keits­profil, erarbeiten mit Ihnen Kommuni­kations­strategie, Agenda-Setting und Road­maps.

Verankerung im Unternehmen

Wir vermitteln Ihre Nachhaltigkeits-Haltung und die ESG-Anforderungen nach innen und sorgen so für Akzeptanz bei Mitarbeitenden und Führungs­kräften.

Kontakt